+43 (0) 5337 / 64 328 info@rojal.at

Adresse & Kontaktformular

Kontakt

Sprechen Sie uns an, wir helfen gerne bei Ihrem Anliegen oder besuchen Sie uns doch einfach in unserem Geschäft in Brixlegg.

Rojal Sonnenschutz

Fam. Dabbert
Innsbruckerstraße 42 b
A – 6230 Brixlegg
Tel.: +43 (0) 5337 64 328
Fax: +43 (0) 5337 64 328 – 34
E-Mail: info@rojal.at

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag:
08:00 – 12:00
13:30 – 17:00
Freitag:
08:00 – 12:00

Wir sind auch gerne außerhalb der Geschäftszeiten für Sie vor Ort, jedoch bitten wir um telefonische Terminvereinbarung.

Die Karte wurde von Google Maps eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Google Karte laden

Ein paar Infos zu unserem Familienunternehmen

Gegründet wurde unser Unternehmen im Jahr 1986 mit einem kleinen Geschäft in Rattenberg. Seit mehr als 30 Jahren sind wir nun in Brixlegg ansässig und als kleines Familienunternehmen mit tatkräftiger Unterstützung der 2. Generation spezialisiert auf Beschattungen sämtlicher Art.

Zusätzlich bieten wir Ihnen vom Insektenschutz über Glasvordächer und Pergolamarkisen die modernsten Ansteuerungsmöglichkeiten, sowie Großflächenbeschattungen für die Gastronomie und Hotellerie.

Ildikó Dabbert

Ildikó Dabbert

hat im Büro das Sagen

Unsere Chefin ergänzt Wolfgang Senior als gelernte Handelskauffrau vor allem im buchhalterischem Bereich und erledigt die Aufgaben im Büro. Nach der Unternehmensgründung packte Ildikó aber natürlich auch tatkräftig bei der Fertigung unsere Außenrollläden und Markisen mit an.

Wolfgang Dabbert

Wolfgang Dabbert

Verkauf mit Leidenschaft

Als gelernter Werkzeugmacher mit abgeschlossener Meisterprüfung verschlug es den gebürtigen Münchner nach Tirol, wo er nicht nur seine Frau kennen lernen durfte, sondern auch vor über 35 Jahren mit dem Verkauf und der Montage von Sonnenschutzanlagen begann und bis heute erfolgreich damit tätig ist. 

Ing. Wolfgang Dabbert

Ing. Wolfgang Dabbert

Fertigung und Montage

Auch die zweite Generation ist bereits seit 10 Jahren im Betrieb tätig. Durch den Abschluss der HTL für Maschinenbau und dem Lehrabschluss als Sonnenschutztechniker brachte der Junior die technischen Grundlagen mit und verfeinerte sein Können Tag für Tag wovon Sie profitieren!

Schicken Sie uns eine Nachricht

Datenschutz

3 + 13 =