+43 (0) 5337 / 64 328 info@rojal.at

Rojal brixlegg

Fallarm­markisen & Ausstell­markisen

Licht und Schatten im Einklang

Fallarmmarkisen und Ausstellmarkisen sind ausgezeichnet Schattenspender. Sie verhindern die direkte Sonneneinstrahlung in den Innenraum, können aber gleichzeitig durch Fall- oder Ausstellarme den Lichteinfall individuell regulieren. Der Neigungswinkel lässt sich hierfür stufenlos anpassen. Dadurch bestimmen Sie, wie viel Sicht nach innen und nach außen möglich ist. Eingesetzt werden Fallarm- und Ausstellmarkisen an Fenster und Fassade. Aber auch für Wintergärten sorgen diese Produkte für ein angenehmes Raumklima bei optimalem Sicht- und Sonnenschutz.

Unsere Fallarm- und Ausstellmarkisen sind Maßanfertigung und werden individuell für Ihren Einsatzbereich gefertigt. Die verwendeten Gewebe sind geprüfte Marken und bieten bis zu 100% Schutz vor UV-Strahlung. Dank stetiger Kontrolle der Produktqualität garantieren unsere Produkte höchste Funktionalität und Sicherheit.

Sie können aus 250 verschiedenen Tuch-Dessins auswählen. Dank der hochwertiger Pulverbeschichtung sind unsere Produkte zudem bestens für den Außeneinsatz geeignet. Unsere Modelle können entweder manuell per Handkurbel oder einen Motor bedient werden. Für den ganz besonderen Komfort empfiehlt sich der Einsatz und Funkfernbedienungen.

METRO S3110 / METRO BOX FS4200

Zum Beschatten von Fenster und Balkonnischen bieten sich die Fallarmmarkisen METRO und METRO-BOX als ideale Lösung an. Die Fallarmmarkise METRO ist ohne Schutzkasten und wirkt dadurch besonders minimalistisch und unauffällig. Bei der METRO-BOX ist ein Schutzkasten wahlweise in eckiger oder runder Form erhältlich. Der Ausfallwinkel wird von 0° bis 170° frei gewählt und dadurch bestimmen Sie, wieviel Sonnenschutz und Tageslicht benötigt wird. Die Sicht nach außen kann somit trotzdem erhalten bleiben und die Luft bei offenem Fenster gut zirkulieren.

Die Fallarme sind aus Aluminium und seitlich angeordnet. Die Tuchspannung wird durch innenliegende Federelemente erreicht, welche die Fallarmmarkise bei leichtem Wind trotzdem stabil hält.

VISOMBRA FS6000

Bei der VISOMBRA fährt das Tuch zuerst senkrecht nach unten und beginnt bei einem frei wählbaren Punkt mit dem Ausstellen. Der Ausstellwinkel ist von 0° bis 180° frei wählbar und lässt sich stufenlos mittels Handkurbel oder Elektromotor ansteuern. Somit können Sie optimal zwischen Schatten und Tageslicht abstimmen.

Die Ausstellarme sind dank einer Federspannung in jeder Position gegen aufkommenden Wind gesichert und werden bei maximaler Öffnung verriegelt. Die Kastenform ist wahlweise rund oder eckig ausführbar. Dadurch lässt sich die VISOMBRA Ausstellmarkise harmonisch in die bestehende Architektur einfügen.

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns doch einfach ganz unverbindlich und wir beraten Sie gerne.

 

Datenschutz

9 + 4 =