+43 (0) 5337 / 64 328 info@rojal.at

Rojal brixlegg

Insektenschutz
für Fenster

Wirkungsvoller und langlebiger Schutz vor unerwünschtem Besuch

Unsere Insektenschutzelemente für das Fenster sind aus hochwertigem Aluminium gefertigt. Die Oberflächen sind pulverbeschichtet und sorgen dadurch für eine hochwertige und langlebige Optik. Nachfolgend sind die einzelnen Produkttypen dargestellt, jedoch ist jeder Produkttyp in verschiedenen Ausführungen passend für nahezu jedes Fenster erhältlich.

Spannrahmen

Das Insektenschutzgitter ist im Aluminiumspannrahmen fixiert und wird bei fast jedem Typ ohne zu bohren montiert. Ein wesentlicher Vorteil der Spannrahmen ist der schnelle und einfache Ausbau und die dadurch einfachere Reinigung des Gewebes. Die einzelnen Rahmenprofile sind durch stabile und innenliegende Aluminiumwinkel miteinander verpresst und verbunden. Dadurch ist eine hohe Stabiltät gegeben.

Es stehen eine Vielzahl an unterschiedlichen Produktvarianten passend für fast jedes Fenster zur Verfügung. So können je nach Fenster sogar Spannrahmen verwendet werden, wo keine Bohrungen am Fenster vorgenommen werden müssen.

Insektenschutz-Rollo

Beim Insektenschutzrollo ist ein aufgerolltes Insektenschutzgitter im Rollokasten untergebracht und wird ganz nach Bedarf verwendet. Das Gewebe wird in den seitlichen Führungsschienen mit Bürsten geführt, welche ein Ausfädeln des Gewebes bei starken Windböen verhindert. Das Insektenschutzrollo lässt sich einfach per Hand spielend leicht nach oben oder unten bewegen.

Wie auch bei Spannrahmen kann hier ein besonders durchsichtiges Gewebe für ungetrübte Sich nach Außen verbaut werden. Die Montage der Führungsschienen erfolgt am Fenster mittels Schrauben, der Rollokasten wiederum wird über durch die Führungsschienen gehalten.

Drehrahmen und Pendelrahmen

Die Dreh- und Pendelrahmen werden gerne dort eingesetzt, wo das Fenster oft geöffnet wird. Möchten Sie beispielsweise Blumen gießen oder etwas durchreichen, dann wird der Insektenschutz einfach seitlich geöffnet. Bei einem Spannrahmen müsste man im dagegen zuerst den Rahmen wegnehmen und kann erst dann dem gewollten nachgehen. 

Der klassische Drehrahmen lässt sich nur in ein Richtung öffnen, dagegen öffnet der Pendelrahmen in beide Richtungen. Zudem hat der Pendelrahmen auch noch den Vorteil, dass dieser sich wieder von alleine durch eine Drehstabfeder schließt. Beide Varianten lassen sich auch noch in wenigen Schritten aushängen und können so einfacher gereinigt werden.

Dachfensterrollo

Ein Dachfenster ermöglicht natürlich sehr viel Lichteinfall und lässt unsere Räume heller werden. Gerne möchte man auch hin und wieder das Fenster für Frischluft öffnen, aber der unerwünschte Besuch soll draußen bleiben. Darum bieten wir auch für Dachfenster eine passende Lösung in Form von Rollos für Dachflächenfenster.

Diese werden innen angebracht und lassen sich mit wenigen Handgriffen wieder ausbauen. Der Rollokasten ist mit gerade mal 40 x 40 mm auch sehr unauffällig, zudem ist unser Gewebe mit erhöhter Durchsicht auch hier einsetzbar. Dadurch bleibt die Sicht ins Freie ungetrübt. Das Rollo ist auch noch mit einer Fliehkraftbremse ausgestattet. So fährt das Rollo kontrolliert ein, wenn man die Endschiene entriegelt und aus versehen loslässt.

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns doch einfach ganz unverbindlich und wir beraten Sie gerne.

 

Datenschutz

12 + 10 =