+43 (0) 5337 / 64 328 info@rojal.at

Rojal brixlegg

Außenraffstores

Variabler Lichteinfall schafft perfektes Lichtspiel

Mit einem modernen Außenraffstore lässt sich das Raumklima perfekte an Ihre Bedürfnisse anpassen. Zusätzlich setzten Außenraffstores architektonische Akzente und bieten einen optimalen Hitzeschutz vor direkter Sonneneinstrahlung. Die Lamellen sind variabel verstellbar, daher bieten sie besten Blendschutz und schützen vor unerwünschten Blicken. Sie bestimmen ganz persönlich, welche Blicke in Ihre Wohnräume gelangen und welche nicht.

Lamellenformen

Die Lamelle ist der wichtigste Bestandteil des Raffstores, denn jede Lamellenform hat neben dem charakteristischem Aussehen auch zusätzlich Vorteile. Es stehen die Z-Lamelle und eine halbrunde Lamelle mit Randbördelung oder ohne Randbördelung (Flachlamelle) zur Auswahl. Als besonders Highlight bieten wir auch noch eine Lamelle in T-Form.

Die bewährte und stabile Z-Lamelle bietet eine technisch sehr anspruchsvolle Optik und gilt als die stabilste und bei uns gängigste Lamelle. Durch die Geometrie dunkelt die Z-Lamelle im geschlossenem Zustand am besten ab und hat einen Wendebereich von 90°. Die Z-Lamelle ist als Typ VZ90 mit 90 mm breiten Lamellen oder als VZ70 mit 70 mm breiten Lamellen erhältlich.  
Wird eine niedrigere Pakethöhe auf Grund baulicher Gegebenheiten benötigt, dann bietet sich die Flachlamelle F80 an.  
Wie auch die Flachlamelle hat die halbrunde Lamelle K80 einen erweiterten Wendebereich bis 180° und wird gerne in Bürogebäuden verwendet. Diese sind gegenüber der Flachlamelle am Rand gebördelt und daher stabiler und weniger windanfällig. 
Zusätzlich bieten wir noch die Lamelle T80 in T-Form an. Diese Lamelle ist ähnlich stabil wie die halbrunde Lamelle, weist aber geringere Pakethöhen auf.

Raffstores für den nachträglichen Einbau

Grundsätzlich besteht der Raffstore aus einem Oberkanal mit der gesamten Aufzugs- und Wendetechnik, dem Lamellenpaket und seitlichen Führungsschienen oder der Seilführung. Beim nachträglichen Einbau wird der Raffstore mit einer Blende ausgestattet, die das Lamellenpaket im eingefahrenem Zustand verdeckt und die Mechanik vor Witterung geschützt.

Aus einer Vielzahl von Farben setzten Sie mit Ihren Außenraffstores moderne Akzente. Die Ansteuerung erfolgt bequem per Elektromotor, für mehr Komfort ist die Bedienung mittels Funkfernbedienung empfehlenswert. 

Raffstores für den Neubau

Hier bieten wir Ihnen das optimale System, welches als Vorbauelement am Fenster montiert wird und nachträglich im Zuge der Fassadenarbeiten komplett verputzt werden kann.
Für eine reibungslose Integration in die Fassade empfehlen wir bereits in der Planungsphase eine unverbindliche Anfrage, damit Sie die wichtigsten Details und Abmessungen erfahren und miteinplanen können.

Farblich abgestimmt wird das ganze System passend zu Ihren Fenstern, bei der Lamelle wiederum bieten wir eine Auswahl an schönen Farbtönen. Für den Neubau empfehlen wir die Bedienung mittels Funkmotoren, welche wir ausschließlich vom Marktführer Somfy verwenden. 

Schrägraffstores

Selbst bei dreieckigen Fenstern oder Schrägfenstern müssen Sie nicht auf eine Beschattung verzichten. Hier bieten wir Ihnen mit Schrägraffstores den perfekten Sonnenschutz im Wohnbereich. Möglich ist dieser Raffstore durch eine Teleskopunterschiene, welche sich beim Auffahren in die Schräglage begibt und dadurch ausgefahren wird. Zum Einsatz kommt hier die Flachlamelle für niedrigere Pakethöhen und ist in 18 Standardfarben erhältlich.

Die Kombination von Schrägraffstores und geraden Elementen ist ebenfalls möglich, somit lassen sich die oftmals problematischen Fensterformen trotzdem sinnvoll und vor allem optisch hochwertig beschatten.

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns doch einfach ganz unverbindlich und wir beraten Sie gerne.

 

Datenschutz

3 + 15 =